Koppel 66

Haus für Kunst und Handwerk

Weit über die Hamburger Stadtgrenzen hinaus ist die Koppel 66 der Geheimtipp für facettenreiches Handwerk, Kunst und Design. Zwölf Ateliers und Werkstätten unter einem Dach, in einem Backsteinbau der Zwanziger, der dazu auch noch ein wunderschönes vegetarisches Café beherbergt.

 

Koppel 66/Lange Reihe 75, 20099 HH,

T: 040 38641930
www.koppel66.de
www.facebook.de/koppel66

Ein Zirkel, ein Ring, eine Schere und ein Hammer wurden 1924 in einer kupfernen Schatulle unter dem roten Klinker im Fundament vergraben. Der ansässigen Maschinendreherei brachte dies nur wenig Glück, sie schloss vier Jahre danach. Aber gute fünfzig Jahre später entfalteten diese Symbole ihre mächtige Wirkung. Seitdem wird hier geschneidert, geschmiedet, gemalt, gehobelt, gesetzt und gedacht. Dem Viertel wurde das Kunsthandwerk zurückgegeben, was in dieser Form nicht nur in Hamburg oder Deutschland, sondern in ganz Europa einzigartig ist. Das wissen die Besucher zu schätzen, die in den letzten drei Jahrzehnten aus aller Herren Länder zu Gast waren. Nur auf den Dalai Lama warten die Koppelianer noch, den sie einkleiden und bewirten können und der ihnen seinen Seidenschal an die Fahne knotet, vielleicht als Geschenk zum 35-jährigen Jubiläum des Hauses.

 

DIE GUIDES zum Bestellen

Lass Dir alle Pläne per Post nach Hause schicken.

heimtkunden supports local artists (und umgekehrt)

DIE GUIDES zum Download

HAFENCITY & SPEICHERSTADT

Aussenseite
Innenseite

OTTENSEN & BAHRENFELD

Aussenseite
Innenseite

ST. PAULI & POR-

TUGIESENVIERTEL

Aussenseite
Innenseite

SCHANZE & KAROVIERTEL

Aussenseite
Innenseite

EIMSBÜTTEL & EPPENDORF

Aussenseite
Innenseite

CENTRUM &

ST. GEORG

Aussenseite
Innenseite

Die GUIDES zum Mitnehmen

Hier findest du eine Karte mit den Standorten unserer Displays.

DIE GUIDES im Archiv

Heimatkunden weiterempfehlen